Leeser & Will Schädlingsbekämpfung GmbH - Logo Tür
Leeser & Will Schädlingsbekämpfung GmbH - Logo Tür
Leeser & Will Schädlingsbekämpfung GmbH - Logo_300x70
Seit über 70 Jahren!
Private & gewerbliche Kunden
Professionelle Schädlingsbekämpfung
aus Mönchengladbach
Professionelle
Schädlings-
bekämpfung
aus Mönchen-
gladbach
- deutschlandweit
- zuverlässig & kompetent
- effektiv & nachhaltig
- deutschlandweit
- zuverlässig
- kompetent
- effektiv
- nachhaltig

Unsere Spezialgebiete:
Ihr Unternehmen, Ihr Zuhause und Ihr Garten.

Ob im privaten Bereich oder geschäftlich:

Schädlinge sind im besten Falle lästig, oftmals aber wirklich unangenehm.

Bei Leeser & Will sind wir deshalb seit über 70 Jahren darauf spezialisiert, dass Sie sich schnell wieder wohlfühlen können in Ihren Räumlichkeiten.

Schädlinge, Ratten oder Tauben – wir bringen unsere gesamte Kompetenz und Erfahrung ein, um nicht nur das Problem selbst zu beheben, sondern auch die Ursachen zu finden und unschädlich zu machen.

Auch zum Thema HACCP und Hygienekonzepte stehen wir deutschlandweit als zertifizierter und absolut zuverlässiger Partner an Ihrer Seite.

Zu Ihrer Sicherheit. Für Ihr Wohlgefühl.

EICHENPROZESSIONSSPINNER (EPS) – JETZT HANDELN
So schützen Sie sich, Ihre Mitmenschen und Ihre Umwelt vor dem EPS!

Leeser & Will Schädlingsbekämpfung - Spezialfahrzeug zur Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners. <br/>Webdesign: ready4marketing.de

Professionielle EPS-Prävention

Der Eichenprozessionsspinner breitet sich immer weiter aus.

Mit modernster Technik und Know-how bekämpfen wir die gefährlichen Raupen des Eichenprozessionsspinners.

Wer bereits rechtzeitig an sinnvolle Präventionsmaßnahmen denkt, spart nicht nur erhebliche Kosten im Vergleich zu einer Akutmaßnahme ein.

Vielmehr schützen Sie aktiv sich selbst, Ihre Mitmenschen und die Umwelt. Denn die biologischen Präventionsmaßnahmen bekämpfen die Raupen des Eichenprozessionsspinners schon einem frühen Larvenstadium. Bevor sie die gefährlichen Brennhaare bilden und damit die Umgebung kontaminieren.

Doch Vorsicht: Das Zeitfenster für Präventionsmaßnahmen gegen den Eichenprozessionsspinner ist sehr eng. Nur im April und Mai sind sie möglich.

Wird dieses Zeitfenster verpasst, müssen die Raupen aufwendig und manuell entfernt werden.

Sichern Sie sich schon frühzeitig einen Termin für eine professionelle Präventionsmaßnahme.

Weitere Informationen zum Eichenprozessionsspinner erhalten Sie hier!

WICHTIGE INFOS:

Eichenprozessionsspinner (EPS):
Prävention statt Akutmaßnahme

Der beste Schutz vor dem Eichenprozessionsspinner ist eine professionelle Prävention. Diese ist jedoch nur im April und Mai möglich. Danach bildet der EPS die gefährlichen Brennhaare aus.

Ist dieser Zeitpunkt verpasst, muss der EPS aufwendig und manuell entfernt werden. Der Zeit- und Kostenaufwand ist erheblich größer.

Sichern Sie sich bereits jetzt einen Termin und Informieren Sie sich hier über die Gefahren des EPS und die Vorteile einer Prävention.
Eichenprozessionsspinner

Weiße Liste – Schutzgemeinschaft technischer Notdienste e. V.

Leider nimmt die Zahl der Betrugsfälle unseriöser Geschäftemacher auch in der Branche der Schädlingsbekämpfung stetig zu.

Für Verbraucher ist es deshalb wichtig zu erkennen, ob der Schädlingsbekämpfer seriös und kompetent ist. Hier hilft das Gütesiegel.

Leeser & Will ist sowohl ein mehrfach zertifiziertes Unternehmen und auch in der “Weißen Liste” der Schutzgemeinschaft technischer Notdienste e.V. gelistet.
Weitere Infos zur Weißen Liste


Häufig vorkommende Schädlinge

  • Eichenprozessionsspinner (EPS)
  • Deutsche Schabe
  • Deutsche Wespe
  • Hausmaus
  • Silberfischchen
  • Wanderratte